Newsdetails


Niedersachsen-Meisterschaft gewonnen

Niedersächsischer Jugendmeistertitel im Berufswettkampf geht wieder nach Celle

Cuxhaven, 27. März 2014

Heute Nachmittag konnte das Celler Team bei den niedersächsischen Berufswettkämpfen des DEHOGA in mehrfacher Hinsicht feiern:
Lydia Siemßen gewann den 3. Platz im Restaurantfach, Sabrina Willenbockel den 1. Platz im Hotelfach und Dank der guten Leistungen des Kochs Werner Krüger holten alle zusammen auch den Team-Sieger-Pokal.

An den drei Prüfungstagen in Cuxhaven galt es theoretische Fragen, Rollenspiele, Tagungsangebote, Weinvorstellungen, Warenerkennungen, Cocktail-Mixen, ein 4-Gang-Menü und schließlich den Schautisch mit dem Motto „Kulinarische Legenden“ zu meistern.

Allen Prüfern war das insgesamt harmonische Team aufgefallen. Die drei wurden optimal von ihren Ausbildern unterstützt, sowohl in der Albrecht-Thaer-Schule als auch in ihrem gemeinsamen Ausbildungsbetrieb, dem Ringhotel Celler Tor.

Josef und Susanne Ostler freuen sich sehr über so engagierte junge Mitarbeiter, die den Ruf als guten Ausbildungsbetrieb im Sommer nach der Abschlussprüfung weiter in die Welt tragen werden. Willenbockel und Krüger gehen anschießend in die Schweiz,  und Siemßen wird auf der MS Europa durch die Weltmeere kreuzen. Alle haben auf jeden Fall mit den heutigen Siegen den besten Grundstein für eine erfolgreiche Karriere in der Gastronomie-Hotellerie gelegt.

Für Rückfragen steht gerne zur Verfügung:
Susanne Ostler
Tel: 05141 / 5900 info@celler-tor.de


Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns gerne an

0 51 41 / 590 - 0

oder schreiben Sie uns
info[at]celler-tor[punkt]de